Was bedeuten die Ladezeiten 80 % und 100 %?

Geändert am:
08.07.2020
FAQ
Anwendung

Die Angaben 80 % und 100 % beziehen sich auf den Ladezustand des Akkus. Die entsprechende Ladezeit gibt an, nach wie vielen Minuten ein leerer Akku diesen Ladezustand erreicht.

Für die letzten 20 % wird ungefähr ein Drittel der Ladezeit benötigt. Grund hierfür ist, dass der Akku nicht bis zu 100 % mit einem konstant hohen Ladestrom geladen wird.
Der Ladestrom nimmt gegen Ende kontinuierlich ab, um die Zellen zu schonen und deren Leistungsfähigkeit über viele Ladezyklen hinweg zu erhalten. Die letzten Prozent an Kapazität benötigen daher verhältnismäßig viel Zeit zum Laden.

Auch mit einem nicht vollständig geladenen Akku kann mit den STIHL Akku-Produkten gearbeitet und die volle Leistung abgerufen werden.

Die Akku-Ladezeiten für STIHL Produkte finden Sie hier.