Wo kann die Dockingstation positioniert werden?

Geändert am:
08.07.2020
FAQ
Installation

Anforderungen an die Position der Dockingstation:

  • geschützt, schattig
  • waagerecht und ebenerdig
  • in unmittelbarer Nähe einer geeigneten Steckdose
  • frei von Störungsquellen

Metalle, Eisenoxide oder magnetische bzw. elektrisch leitende Materialien oder alte Begrenzungsdraht-Installationen können den Mähbetrieb stören. Das Entfernen dieser Störungsquellen wird empfohlen.

  • Damit das Eindocken nicht gestört wird, darf im Umkreis von mindestens 2 m um die Dockingstation keine Sperrfläche installiert werden.

Bodenplatte:

  • Die Dockingstation darf maximal 2 cm nach hinten und 8 cm nach vorne geneigt sein.
  • Bodenplatte niemals durchbiegen.
  • Unebenheiten unter der Bodenplatte sind zu beseitigen, damit sie vollständig aufliegen kann.